Als touristische Region oder Destination profitieren Sie von einer privilegierten Präsenz auf der Website MySwitzerland.com, die 2019 komplett neu gestaltet wurde.

MySwitzerland.com zählt mehr als 32,2 Millionen Besuche pro Jahr.

Destinationseite

Die Destinationsseiten beschreiben Orte oder Destinationen. Die Texte sollen so neutral und langlebig wie möglich geschrieben sein. Für News gibt es den “aktuellen Hinweis” zum Ort im Datanetwork. Dort können aktuelle Themen im Zusammenhang mit der Ortschaft erwähnt werden.

Zudem werden Erlebnisse, Hotels, Angebote, Restaurants und Top Events auf der Seite in dynamischen Teasern angezeigt. Die Inhalte dieser Teaser können nicht manuell gesteuert werden. Es wird angezeigt was von der Destination auf MySwitzerland.com vorhanden ist und in zufälliger Reihenfolge ausgegeben.

Wenn es nicht genügend Inhalte am entsprechenden Ort gibt, dann werden Inhalte im Umkreis dieses Orts gesucht und angezeigt.

Im Event Teaser werden nur Events angezeigt welche vom ST Event Team als Top Events klassiert wurden.

Beispielseite

Hotels

Auf MySwitzerland.com werden grundsätzlich alle Hotels angezeigt, welche einen vollständigen Eintrag auf swisshoteldata.ch haben. Wenn ein Hotel keinen vollständigen Eintrag hat, also beispielsweise keinen Text oder keine Bilder hinterlegt hat wird der Eintrag nicht auf MySwitzerland.com ausgegeben. Hotels welche bei einer Kooperationspartnerschaft mitmachen sind mit einer Goldblume gekennzeichnet und werden im Finder vor den anderen Hotels angezeigt. Eine Partnerschaft lohnt sich also. Mehr Informationen zu Hotelkooperationen werden unter Unterkunftsmarketing angezeigt.

Beispielseite

Offers

Entsprechend den Leistungspaketen von Schweiz Tourismus haben alle Partner die Möglichkeit Angebote einzugeben, welche dann auf Myswitzerland.com aufgeschaltet werden.

Kontakt
Hotels: hotels@switzerland.com

Beispielseite

Erlebnis Seite

Bei den Erlebnissen gibt es POI’s und Aktivitäten. Meist werden die Erlebnisse im Rahmen einer Kampagne als Erlebnistip erfasst. Es gibt aber auch die Möglichkeit ein Erlebnis über MySwissExperience einzugeben.

Museen, Eisbahnen und Snowparks können über die POI-Verwaltung im Datanetwork eingegeben werden.

Infrastrukturen wie beispielsweise Zoo’s, Pärke, Thermalbäder etc. können, wenn sie nicht schon auf MySwitzerland.com existieren, über das folgende Formular eingegeben Werden.

Beispielseite

Restaurants

Alle Restaurants welche auf MySwitzerland.com gelistet sind, werden von guidle.com importiert. Das heisst wenn ein Restaurant einen Eintrag auf guidle.com hat wird es grundsätzlich auch bei uns angezeigt. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, gewisse Restaurants für MySwizterland.com zu sperren wenn diese nicht unseren Vorstellungen entsprechen. Dies ist vor allem bei Fastfood Ketten der fall.

Wie bei den Hotels gibt es auch bei den Restaurants die Möglichkeit bei einer Gastrokooperation mitzumachen. Mehr Informationen dazu unter Gastronomiemarketing.

Beispierseite

Events

MySwitzerland.com hat mit ca. 15’000 Veranstaltungen den wahrscheinlich grössten Veranstaltungskalender der Schweiz. Die Events werden wie auch die Restaurants von guidle.com importiert. Events können direkt via guidle.com, über Datanetwork oder über eine Schnittstelle zu guidle erstellt werden und gelangen so auf MySwitzerland. Weitere Informationen zu Events werden auf der Seite Veranstaltungskalender erläutert.

Beispielseite

Partner Seite

Als Premium-, strategischer oder offizieller Partner profitieren Sie von einer Präsenz auf MySwitzerland.com mit einer Informationsseite über Ihre Aktivitäten.

Kontakt : Strategische Partnerschaften

Beispielseite

Landingpages / Microsite

In Zusammenarbeit mit einem Markt von ST haben Sie die Möglichkeit, Kampagnen über eine Microsite zu bewerben.

Kontakt : ST Markt im Ausland

Beispielseite

Das könnte Sie auch noch interessieren

  • ​Online-Werbung

    Nachfolgend finden Sie die Online-Promotionsmöglichkeiten von Schweiz Tourismus. Gerne stellen wir Ihnen ein konkretes und individuelles Angebot zusammen.
    Mehr erfahren
  • ​Datanetwork

    Dieses Datennetzwerk sammelt und vertreibt Veranstaltungskalender, die nationalen Wintersportberichte, vielfältige Touristen-Angebote sowie die Wassertemperaturen unzähliger Schweizer Bäder.
    Mehr erfahren
  • ​eCRM

    Der Schweiz Tourismus Newsletter soll unseren Interessensgruppen Inhalte aufbereiten und Tipps zur Verfügung stellen.
    Mehr erfahren
  • ​Mailinghouse

    Online-Shop für den weltweiten Versand von Broschüren. Jährliche Verteilung von mehr als 1,3 Millionen Artikeln.
    Mehr erfahren
  • ​Cookieless, Schweizer Datenschutz und Legal eTourism Day

    Die Privacy First Massnahmen verstärken sich auch nach der EU-DSGVO und dem entsprechenden Cookie Consent weiter und haben einen grossen Einfluss auf das digitale Marketing.
    Mehr erfahren
  • ​Änderungen auf MySwitzerland.com

    Alles zu Änderungen an MySwitzerland Detailseiten und wie das Vorgehen ist.
    Mehr erfahren