Der Schweizer Ferientag ist die grösste und wichtigste jährlich stattfindende Branchenveranstaltung der Schweiz. Sie dient als Plattform des nationalen und internationalen Tourismusmarketings.

Schweizer Ferientag 2021 – virtuelle Edition

Save the dates

Angesichts der aktuellen Umstände wird der Schweizer Ferientag vom April 2021 auf den 4./5. Mai 2021 verschoben und findet dieses Jahr virtuell statt.

Arosa wird uns alle zum Schweizer Ferientag 2022 begrüssen. Im Jahr 2023 findet der grösste Branchenanlass des Schweiz Tourismus in Interlaken statt.

Notieren Sie sich die Daten im Kalender und profitieren Sie von der diesjährigen kostenlosen Teilnahme am Schweizer Ferientag und den Workshops am zweiten Tag, dem «ST eTraining Day».

Virtuelle Edition 20214./5. Mai 2021
Arosa 202212./13. April 2022
Interlaken 20234./5. April 2023

Der Event

Schweiz Tourismus (ST) organisiert diesen Event in enger Zusammenarbeit mit der veranstaltenden Destination/Region und ihren Partnern. Von den rund 1300 Teilnehmern sind Vertreter anwesend aus:

  • den Regionen, Destinationen und Orten
  • den Dachorganisationen und Ausbildungsinstitutionen
  • den Bereichen Transport, Unterkunft, Gastronomie, Kultur, Sport und Freizeit
  • der nationalen und regionalen Politik und Wirtschaft
  • den Märkten und dem Hauptsitz von ST

Rückblick: Schweizer Ferientag 2019, Luzern

Schweizer Ferientag 2019