Zu der Marketingstrategie von ST gehört die Positionierung der Marke Schweiz, die Gästesegmente sowie die Kampagne «Ich brauch Schweiz». Durch die Partnerintegration in die globale Kampagne werden gemeinsame Ziele verfolgt.

Die Positionierung der Marke Schweiz

Die Positionierung der Marke Schweiz steht im Zentrum aller Marketingaktivitäten von ST. Sie dient als Kompass und Differenzierungsmerkmal und schafft Vertrauen.

Unser Markenmanifest

Träumen wir nicht alle von einer Auszeit? Von einem Ort der Entschleunigung, an dem wir wieder Kraft tanken können? Willkommen in der Schweiz. Die Echtheit und Ursprünglichkeit der Schweizer Landschaft lässt unsere Gäste zur Ruhe kommen und Energie tanken. Hier sind Sorgen überflüssig, denn es ist nicht nur wunderschön, sondern es funktioniert auch alles – sicher, zuverlässig und nachhaltig.

Bei uns kann jeder Gast einfach Mensch sein und unsere unvergleichliche Vielfalt so erleben, wie er will. Durch unsere hervorragende Infrastruktur können unsere Gäste unterschiedliche Erlebnisse geniessen – bequem, in kurzer Zeit und qualitativ hochwertig, wie man es von einer Premiumdestination erwarten darf.

Ob aktiv beim Skifahren und Wandern oder bei Wellness und urbanem Lifestyle – auch unsere Meetings-Gäste erleben ihren Aufenthalt immer eingebettet in unsere spektakuläre Natur. Und so spürt jeder am Ende seines Besuchs die Wirkung der Schweiz:

Our Nature Energises You.

Die Gästesegmente von Schweiz Tourismus

Im Zentrum des ST Marketings stehen 13 Segmente, die ähnliche Interessen und Leidenschaften miteinander verbinden. 2021 werden diese Segmente weiterentwickelt und mit neuen Erkenntnissen präzisiert.

Kampagne: «Ich brauch Schweiz.»

Die Kommunikationsplattform «Ich brauch Schweiz.» steht auch in den nächsten Jahren im Zentrum der fünf Kampagnen Sommer, Herbst, Winter Städte und Business Events. Ergänzt werden die Kampagnen mit themenübergreifendem Unterkunfts- und Gastronomiemarketing. 

Partnerintegration in die globale ST-Kampagne        

Marketingpartner haben neu die Möglichkeit ihren Content zum Bestandteil einer grossen, weltweiten Marketing-Strategie zu machen, um deren Inhalten und Angeboten noch mehr Relevanz und Sichtbarkeit zu geben. Dank der neuen zentralen Kampagnen profitieren Marketingpartner von mehr Mitsprache, Transparenz und Flexibilität. Höhere Aufmerksamkeit, mehr Impressions, bessere Converison – das sind die gemeinsamen Ziele.

«Wir brauchen Schweiz.» ist die Botschaft, die Schweiz Tourismus zusammen mit allen touristischen Partnern über die nächsten Jahre der Welt kommuniziert. Eine Botschaft, die eine starke Verbundenheit zum Reiseland Schweiz schafft, Gäste in ihren Ferien-Bedürfnissen abholt und einzelne Partner perfekt integriert. Einheitlich Packages über die einzelnen Jahreszeiten, mehr Auswahlmöglichkeiten, langfristige Verbindlichkeiten und neue Content-Elemente sorgen dafür, dass die einzelnen Massnahmen auf die Dachkampagne einzahlen. Damit gewinnen touristische Partner im global hart umkämpften Werbemarkt an Einfluss und Aufmerksamkeit, haben mehr Planungssicherheit und profitieren noch intensiver von der engen Zusammenarbeit.

Kampagnenaufbau

Weitere Themen