STnet.ch

dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF

Die SSTH Swiss School of Tourism and Hospitality bietet auf ihrem internationalen Campus faszinierende Möglichkeiten für ein Hotelmanagement-Studium in Graubünden.

Mit einer über 50-jährigen Geschichte als Hotelfachschule und als Mitglied der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) Gruppe, der weltweiten Nummer 1 unter den Hotelfachschulen, besitzt sie nicht nur grosse Erfahrung, sondern auch höchste Anerkennung in der Branche.

Die Studierenden profitieren von der Grundbildung bis zum Bachelor-Studium von einem einzigartigen Ausbildungsprogramm, das ihnen eine Vielzahl von nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie öffnet.

Das Studium dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF ist eine Hotelmanagement-Ausbildung in Food & Beverage, Housekeeping, Frontoffice etc. kombiniert mit betriebswirtschaftlichen Fächern in Marketing, Kommunikation, Personalführung, Rechnungswesen und Recht. Die dreijährige Ausbildung ist aufgeteilt in vier Schulsemester im Schulhotel und zwei Praktikumssemester in einem Hotelbetrieb. Die HF-Abschlüsse in Deutsch und Englisch sind eidgenössisch anerkannt.

Das Bachelor-Studium ist die Krönung der Ausbildung und eröffnet Absolventinnen und Absolventen des HF-Studiums zusätzliche attraktive Chancen im Hotelmanagement wie auch in vielen anderen Branchen. Für Berufseinsteigerinnen und -einsteiger bietet die SSTH ein Young Talent Tranieeship sowie eine Lehre als Hotel-Kommunikationsfachleute mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis an.

Studienstart
Januar und August

Weitere Informationen
www.ssth.ch/de/hfwww.ssth.ch/de/bachelor