Das Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable steht allen Betrieben und Organisationen des Schweizer Tourismus offen.

Gäste, die sich für nachhaltige Angebote interessieren, sind im bestehenden Dschungel von Labels häufig verloren. Unser Ziel mit Swisstainable ist daher auch nicht eine neue Zertifizierung zu schaffen, sondern mehr Orientierung für den Gast. Dafür haben wir mit externen Fachleuten und in enger Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden ein Programm definiert, an der die gesamte Branche teilnehmen kann.

Das Programm für alle

Das Nachhaltigkeitsprogramm steht allen Betrieben und Organisationen des Schweizer Tourismus offen: Betrieben, die bereits eine umfassende Nachhaltigkeitszertifizierung aufweisen und auch Betrieben, die sich jetzt auf den Weg in eine nachhaltigere Entwicklung begeben möchten.

Alle, die sich der Bewegung anschliessen und sich am Programm beteiligen, können das Signet Swisstainable nutzen. Um die unterschiedlichen Voraussetzungen und den unterschiedlichen Grad des Engagements berücksichtigen zu können, ist das Nachhaltigkeitsprogramm in drei Level gegliedert.

Die Basis aller drei Levels bildet das Commitment zur Nachhaltigkeit. Die weiteren Schritte und nötigen Dokumente sind nachfolgend mittels ausklappbaren Reitern ausführlich zusammengefasst und verlinkt.

  • ​Level I – committed

    Level I richtet sich an Betriebe, die (noch) keine Zertifizierungen oder andere Nachhaltigkeitsnachweise vorweisen, sich aber zu einer nachhaltigen Unternehmensführung bekennen und ihren Betrieb laufend in Richtung Nachhaltigkeit weiterentwickeln möchten.

    Ihr Weg zum Level I

    SchritteBeschreibungWeiterführende Dokumente & Links
    VorbereitungInformieren Sie sich zu Swisstainable und entscheiden Sie sich für das für Ihren Betrieb passende Level. Beauftragen Sie eine Person oder ein Team zur Sicherstellung der Umsetzung der Nachhaltigkeits-Ansprüche des Betriebs (falls noch nicht vorhanden). Planen Sie, wann und in welchem Rahmen Sie die Erarbeitung des Nachhaltigkeits-Checks angehen möchten. Informieren Sie die Mitarbeitenden über das Nachhaltigkeits-Commitment und die geplanten Schritte.Strategie

    Leitfaden

    Commitment
    AnmeldungMelden Sie sich online an. Sie erhalten zeitnah Ihren Zugangslink auf das ST-Datanetwork sowie alle benötigten Dokumente und Instrumente per E-Mail zugestellt.Anmeldungslink
    Unterzeichnung CommitmentDas Commitment kann als PDF heruntergeladen werden und wird von der / vom CEO/Direktor/in/Geschäftsführer/in sowie dem/der Nachhaltigkeits-Beauftragten unterschrieben.Commitment
    Durchführung des Nachhaltigkeits-ChecksMachen Sie den Nachhaltigkeits-Check möglichst im Team (Geschäftsleitung, Nachhaltigkeits-Team etc.). Bei der Bewertung der einzelnen Teilaspekte im Team werden oft bereits Ideen und Massnahmen eingebracht, wie die Nachhaltigkeit im entsprechenden Bereich verbessert werden könnte. Notieren Sie diese Ideen gleich neben der Bewertung. Das Formular kann als Excel heruntergeladen werden.Nachhaltigkeits-Check
    Ableitung MassnahmenBasierend auf der Selbstanalyse mittels Nachhaltigkeits-Checks müssen mindestens drei Massnahmen zu unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Aspekten geplant werden, die in den nächsten 24 Monaten umgesetzt werden. Die Massnahmen betreffen primär die Behebung von Schwachstellen aus dem Nachhaltigkeits-Check oder zur Profilierung des Betriebs.Massnahmenblatt
    Einreichung aller DokumenteReichen Sie folgende Informationen und Dokumente auf dem per E-Mail zugesandten Link im ST-Datanetwork ein:
    • Unterschriebenes Commitment
    • Nachhaltigkeits-Check
    • Massnahmenblatt mit mind. drei Massnahmen
    Bescheid der Prüfstelle abwartenNach einer Prüfung vergibt die Swisstainable-Geschäftsstelle Ihre Bescheinigung sowie das Swisstainable-Signet mit einer Gültigkeit von 4 Jahren.
    Überprüfung und ErneuerungDie teilnehmenden Betriebe setzen die geplanten Massnahmen um. Nach zwei Jahren sind sie angehalten, die Umsetzung der eingereichten Nachhaltigkeits-Massnahmen zu überprüfen, den Nachhaltigkeits-Check erneut zu machen und wiederum mind. 3 neue Massnahmen abzuleiten. Ein Wechsel in ein anderes Level ist nach Erbringen der entsprechenden Nachhaltigkeits-Nachweise jederzeit möglich.
    • ​Level II – engaged

      Auch Level II setzt das Bekenntnis zu einer nachhaltigen Unternehmensführung und einer fortlaufenden Weiterentwicklung voraus. Zudem muss für dieses Level eine Zertifizierung oder ein anderer Nachweis in mindestens einem Nachhaltigkeitsbereich vorgewiesen werden.

    Ihr Weg zum Level II

    SchritteBeschreibungWeiterführende Dokumente & Links
    VorbereitungInformieren Sie sich zu Swisstainable und entscheiden Sie sich für das für Ihren Betrieb passende Level. Beauftragen Sie eine Person oder ein Team zur Sicherstellung der Umsetzung der Nachhaltigkeits-Ansprüche des Betriebs (falls noch nicht vorhanden). Planen Sie, wann, wo und in welchem Rahmen Sie die Erarbeitung des Nachhaltigkeits-Checks angehen möchten. Informieren Sie die Mitarbeitenden über das Nachhaltigkeits-Commitment und die geplanten Schritte.Strategie

    Leitfaden

    Commitment
    AnmeldungMelden Sie sich online an. Sie erhalten zeitnah Ihren Zugangslink auf das ST-Datanetwork sowie alle benötigten Dokumente und Instrumente per E-Mail zugestellt.Anmeldungslink
    Unterzeichnung CommitmentDas Commitment kann als PDF heruntergeladen werden und wird von der / vom CEO/Direktor/in/Geschäftsführer/in sowie dem/der Nachhaltigkeits-Beauftragten unterschrieben.Commitment
    Durchführung des Nachhaltigkeits-ChecksMachen Sie den Nachhaltigkeits-Check möglichst im Team (Geschäftsleitung, Nachhaltigkeits-Team etc.). Bei der Bewertung der einzelnen Teilaspekte im Team werden oft bereits Ideen und Massnahmen eingebracht, wie die Nachhaltigkeit im entsprechenden Bereich verbessert werden könnte. Notieren Sie diese Ideen gleich neben der Bewertung.Nachhaltigkeits-Check
    Ableitung MassnahmenBasierend auf der Selbstanalyse mittels Nachhaltigkeits-Check müssen mindestens drei Massnahmen zu unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Aspekten geplant werden, die in den nächsten 24 Monaten umgesetzt werden. Die Massnahmen betreffen primär die Behebung von Schwachstellen aus dem Nachhaltigkeits-Check oder zur Profilierung des Betriebs.Massnahmenblatt
    Vorbereitung NachhaltigskeitsnachweisAls Nachweise gelten offizielle Dokumente wie Urkunden, Zertifikate, Verträge oder andere. Dabei muss klar ersichtlich sein, um welchen Nachweis es sich handelt und wie lange dieser gültig ist. Der teilnehmende Betrieb bereitet den entsprechenden Nachweis vor, damit er in Folge hochgeladen werden kann.Nachweise Level II
    Einreichung aller DokumenteReichen Sie folgende Informationen und Dokumente auf dem per E-Mail zugesandten Link im ST-Datanetwork ein:
    • Unterschriebenes Commitment
    • Nachhaltigkeits-Check
    • Massnahmenblatt mit mind. drei Massnahmen
    • Nachhaltigkeits-Nachweis gemäss der Liste anerkannter Nachweise
    Bescheid der Prüfstelle abwartenNach einer Prüfung vergibt die Swisstainable-Geschäftsstelle Ihre Bescheinigung sowie das Swisstainable-Signet mit einer Gültigkeit von 4 Jahren.
    Überprüfung und ErneuerungDie teilnehmenden Betriebe setzen die geplanten Massnahmen um. Nach zwei Jahren sind sie angehalten, die Umsetzung der eingereichten Nachhaltigkeits-Massnahmen zu überprüfen, den Nachhaltigkeits-Check erneut zu machen und wiederum mind. 3 neue Massnahmen abzuleiten. Ein Wechsel in ein anderes Level ist nach Erbringen der entsprechenden Nachhaltigkeits-Nachweise jederzeit möglich.
    • ​Level III – leading

      Level III ist für Betriebe konzipiert, die bereits eine umfassende, anerkannte Nachhaltigkeitszertifizierung vorweisen. Berücksichtigt werden Zertifizierungen, die alle Dimensionen der Nachhaltigkeit abdecken und regelmässig extern überprüft werden.

    Ihr Weg zum Level III

    SchritteBeschreibungWeiterführende Dokumente & Links
    VorbereitungInformieren Sie sich zu Swisstainable und entscheiden Sie sich für das für Ihren Betrieb passende Level. Beauftragen Sie eine Person oder ein Team zur Sicherstellung der Umsetzung der Nachhaltigkeits-Ansprüche des Betriebs (falls noch nicht vorhanden). Planen Sie, wann, wo und in welchem Rahmen Sie die Erarbeitung des Nachhaltigkeits-Checks angehen möchten. Informieren Sie die Mitarbeitenden über das Nachhaltigkeits-Commitment und die geplanten Schritte.Strategie

    Leitfaden

    Commitment
    AnmeldungMelden Sie sich hier an. Sie erhalten zeitnah Ihren Zugangslink auf das ST-Datanetwork sowie alle benötigten Dokumente und Instrumente per E-Mail zugestellt.Anmeldungslink
    Unterzeichnung CommitmentDas Commitment wird von der / vom CEO/Direktor/in/Geschäftsführer/in sowie dem/der Nachhaltigkeits-Beauftragten unterschrieben.Commitment
    Durchführung des Nachhaltigkeits-Checks und Ableitung Massnahmen (optional)Der Nachhaltigkeits-Check mit den Teilaspekten wird empfohlen, ist jedoch für Level III nicht obligatorisch.Nachhaltigkeits-Check

    Massnahmenblatt
    Vorbereitung NachhaltigskeitsnachweisAls Nachweis gilt die Zertifizierungsbestätigung (Urkunde). Dabei muss klar ersichtlich sein, um welchen Nachweis es sich handelt und wie lange dieser gültig ist. Der teilnehmende Betrieb bereitet den entsprechenden Nachweis vor, damit er auf dem ST-Datanetwork hochgeladen werden kann.Nachweise Level III
    Einreichung aller DokumenteReichen Sie folgende Dokumente ein:
    • Unterschriebenes Commitment
    • Nachhaltigkeits-Nachweis gemäss der Liste anerkannter Nachweise
    Bescheid der Prüfstelle abwartenNach einer Prüfung vergibt die Swisstainable-Geschäftsstelle Ihre Bescheinigung sowie das Swisstainable-Nachhaltigkeitssignet mit einer Gültigkeit entsprechend der Gültigkeit des Zertifikats.
    Überprüfung und ErneuerungDie teilnehmenden Betriebe setzen die im Rahmen ihrer Zertifizierung festgelegten Massnahmen um. Nach Ablauf der Zertifizierung werden Sie aufgefordert, den Zertifizierungs-Nachweis erneut zu erbringen.

    Jetzt sind Sie dran

    Wie werden Sie Swisstainable? Was werden Sie tun, um den Erfolg der Ferien- und Reisedestination Schweiz langfristig zu sichern? Melden Sie sich jetzt an:

    Anmeldung zum Nachhaltigkeitsprogramm

    Fragen und Anregungen

    Für Fragen und Anregungen zum Nachhaltigkeitsprogramm des Schweizer Tourismus steht Ihnen der Hauptsitz von Schweiz Tourismus gerne zur Verfügung.

    Schweiz Tourismus
    Morgartenstrasse 5a
    8004 Zürich
    swisstainable@switzerland.com