Mit dem Angebot «Gepäck-Special» reisen Gäste unbeschwert in die Ferien. Das Gepäck wird ab einer beliebigen Adresse in der Schweiz abgeholt und am übernächsten Tag direkt ins Hotel oder die Ferienwohnung geliefert.

Der Gepäcktransport ist kostenlos für die Buchungen, welche bis 30. April 2020 getätigt werden, bis zu einem Jahr vor Abholdatum.

Nach dieser Gratisaktion, kann das Angebot zu attraktiven Pauschalpreisen angeboten werden:
• 1 bis 4 Gepäckstücke:      CHF 44.-
• 5 bis 8 Gepäckstücke:      CHF 66.-
• 9 bis 16 Gepäckstücke:    CHF 99.-

Möchten auch Sie, dass auch Ihre Gäste von diesem Angebot profitieren können? Werden Sie jetzt Teil des Angebotes «Gepäck-Special»!

Beschreibung

50% Gäste, die mit dem Auto in die Ferien fahren, geben als Grund den einfacheren Gepäcktransport an. Das muss nicht sein, denn mit dem Angebot «Gepäck-Special» wird dem Gast der Gepäck-Selbsttransport vollständig abgenommen.

So funktioniert’s
Der Gast platziert seinen Gepäcktransport-Auftrag auf sbb.ch/gepaeck-special. Zwei Tage später wird das Gepäck an seiner Heimadresse durch einen Kurier abgeholt. Am übernächsten Tag steht das Gepäck für den Gast am Feriendomizil bereit.

Aufgabe der Leistungsträger (Destination, Hotel, FeWo-Agentur)
Sie besorgen die sogenannte «Letzte Meile»: Dies ist der Transport vom Destinationsbahnhof (bzw. ggf. der lokalen Gepäckservice-Stelle) ins Hotel/die Ferienwohnung. Dazu erhalten Sie von den SBB rechtzeitig alle benötigten Unterlagen und Informationen.
Auf Wunsch können Hotels / Unterkunftsanbieter für ihre Gäste die Kosten für den «Gepäck-Special» ganz oder teilweise übernehmen.

Aufgabe der SBB bzw. des öffentlichen Verkehrs

Die Buchungsplattform wird von den SBB betrieben und die ganze Service-Kette des öffentlichen Verkehrs auch von den SBB koordiniert.

Vorteile

  • Convenience: Ihr Gast reist entspannt und vom Gepäck-Schleppen befreit mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Ferien.
  • Nachhaltigkeit: wo immer möglich wird das Gepäck auf der Schiene transportiert. Dadurch leisten alle Beteiligten einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Klimaschutz.
  • Günstiger Preis: dank der Aufgabenverteilung auf viele verschiedene Leistungsträger kann das Angebot zu einem äusserst günstigen Preis offeriert werden
  • Wettbewerbsvorteil: verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil, indem Sie dieses Angebot Ihren Gästen anbieten und Teil des «Gepäck-Special» werden – heben Sie sich ab von der breiten Konkurrenz.
  • Positionierung: Möchten Sie Ihr Engagement für die Umwelt für Ihre Gäste sicht- und spürbar machen? Die Teilnahme beim «Gepäck-Special» ist ein echter Beweis für Ihren Beitrag.
  • Kommunikation: Mit der Teilnahme beim «Gepäck-Special» profitieren Sie automatisch von allen Kommmunikationsmassnahmen von Schweiz Tourismus und den SBB und werden als buchbares Hotel auf der Buchungsmaschine gefunden.

Sind Sie interessiert, Ihren Gästen diesen Service anzubieten und Teil des Angebotes zu werden?

Weitere Informationen unter «Teilnahme»

Ziele

Mit dem Angebot «Gepäck Special» wird die Convenience für Gäste welche mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Gepäck in die Ferien reisen wesentlich erhöht und der Reiseverkehr auf der Strasse sowie Verkehr innerhalb der Destinationen vermindert und somit ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Die Zielgruppe sind Schweizer Gäste, welche Ferien in der Schweiz machen.

Mittelfristig ist das Ziel, dass der Service auch an Ferienwohnungsadressen angeboten werden kann.

Teilnahme

Alle Destinationen und Leistungsträger, welche bereit sind, die «letzte Meile» zu leisten (=Transport vom Destinationsbahnhof ins Hotel bzw. FeWo) können teilnehmen. Ein Beitritt ist jederzeit möglich und gilt unbefristet. Ein Austritt ist jeweils per Ende April oder Ende November möglich.

Nächste Schritte

  • Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich an: Isabelle Schindler, Project Manager Product Development Schweiz Tourismus, isabelle.schindler@switzerland.com, Tel. 044 288 12 29
  • Organisieren Sie die Logistik Ihrer «letzten Meile»
  • Füllen Sie das Dokument «Einverständniserklärung» aus und senden Sie es an: Darija Haas, Projektleiterin SBB, darija.haas@sbb.ch.
  • Innerhalb von zwei Wochen sind Sie auf der Buchungsplattform der SBB aufgeschaltet
  • Integration des Angebotes in Ihre Kommunikationskanäle – insbesondere Buchungsbestätigung und Pre-stay-Kommunikation

Terminplanung

Die Teilnahme ist jederzeit und ganzjährig, im Sommer und/oder Winter möglich. Ein Austritt ist nur jeweils per Ende April oder per Ende November möglich und muss auf schriftlichem Weg erfolgen.

Partner

SBB AG
Transport & Logistik
Vulkanplatz 11, Postfach
8048 Zürich

Telefon: +41 79 150 40 60

Kontakt

Projektleitung
Isabelle Schindler
Project Manager Product Development
Schweiz Tourismus
Morgartenstrasse 5a
8004 Zürich

Telefon: +41 (0)44 288 12 29
Email: isabelle.schindler@switzerland.com