Schweiz Tourismus (ST) bietet in Zusammenarbeit mit guidle AG den Datenpool “Restaurants” an. Alle Restaurants auf MySwitzerland.com können über die guidle AG bezogen werden.

Bezugsart und Formate

Für den Bezug von Restaurants stehen folgende Services zur Verfügung:

  • Excel Export
  • Microsite (diverse Templates)
  • XML Export
  • JSON Export
  • Web to Print
  • Web to Screen
  • Individuelle Schnittstelle

Die Standard-Services basieren auf leistungsfähigen und qualitativ hochwertigen Funktionalitäten. Sie wurden so entwickelt, dass der Bezüger soweit wie möglich vom Bau von Schnittstellen-Funktionen entlastet wird.

Konfiguration von Inhalten

Mit zahlreichen Filtermöglichkeiten lässt sich der Umfang der bereitgestellten Einträge optimal auf die eigenen Bedürfnisse zuschneiden, gruppieren und sortieren. Die wichtigsten Filter sind nachfolgend aufgeführt:

  • Kategorie der Anlagen
  • Regionale Abdeckung
  • Account(s), aus denen die Einträge bezogen werden sollen
  • Flags (über support(at)guidle.com anlegbar)

Beispiele von Gruppierungen


Ohne Gruppierung:
http://www.guidle.com/m_cQTXpN/STnet-Export-Plattform/Ohne-Gruppierung

Mit Gruppierung:
http://www.guidle.com/m_KG2JZ9/STnet-Export-Plattform/Gruppiert-nach-Kategorie


Zusätzlich zu den oben aufgeführten Services realisiert die Betreiberfirma guidle auch kundenindividuelle Entwicklungen.

Vertrag

Folgende Services sind über ein personalisiertes Account verfügbar und können ohne zusätzliche vertragliche Vereinbarung genutzt werden:

  • Excel Export
  • PDF Reporter
  • Microsite

Der elektronische Bezug von Restaurants über eine XML oder JSON Schnittstelle unterliegt vertraglich festgelegten Bedingungen. Die Aktivierung der Schnittstelle erfolgt erst nach der Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung mit der von uns beauftragten Firma guidle AG.

Nach Ihrer Anmeldung für den Datenbezug stellt Ihnen guidle einen Vertrag zur Unterzeichnung zu. Er basiert auf dieser Vorlage:

Preise

Bei den Preisen ist zwischen den Gebühren für den technischen Betrieb der Schnittstelle und den Gebühren für den Content zu unterscheiden.

Für das Einrichten und den Betrieb der Standard-Schnittstelle (inkl. Zugang zum Helpdesk guidle) entstehen folgende Kosten:

  • Einmalig Setup-Gebühr: CHF 300
  • Jährliche Betriebsgebühr: CHF 300

jeweils zzgl. MWST

Kostenpflichtigen Content liefert guidle nur nach einer schriftlichen Auftragserteilung durch den Datenbezüger.

Bei Bedarf offeriert guidle gerne individuelle Lösungen zu den Schnittstellen und zum Content.

guidle AG
Schutzengelstrasse 57
6340 Baar
041 766 95 95
support(at)guidle.com
www.guidle.com

Anmelden

Die Anmeldung für den Datenbezug können Sie direkt an
support@guidle.com mit Kopie an uns web@switzerland.com senden.