STnet.ch

dipl. Tourismusfachfrau/-fachmann HF

    Berufsbegleitend zur/m «dipl. Tourismusfachfrau/-fachmann HF» an der IST, der Höheren Fachschule für Tourismus in Zürich.

    An der Höheren Fachschule für Tourismus in Zürich haben TouristikerInnen die Möglichkeit, berufsbegleitend das eidg. Diplom in 5 Semestern plus Diplomarbeitssemester zu erwerben. Dank unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und einem auf die wichtigsten Zugverbindungen abgestimmten Stundenplan kann der Lehrgang ideal berufsbegleitend absolviert werden.

    Die IST Zürich bietet Ihnen
    • Praxisnahe, aktuelle Ausbildung durch über 30 Fachexperten und Gastreferenten
    • 5 Semester mit wöchentlichem Unterricht an einem Abend sowie an einem Tag unter der Woche (Studienstart Sommer) oder am Samstag (Studienstart Winter). Plus Diplomarbeit, Intensiv- und Projektwochen sowie Sonderveranstaltungen
    • Fundierte Branchenkenntnisse, Wissen in Wirtschaftswissenschaften, (Online-)-Marketing & Kommunikation, Sprachen, Recht und Informatik
    • Beginn Lehrgang: Jeweils 2x jährlich im Januar und im August
    • NEU: Studiengebühren 50% tiefer
    • Möglichkeit zum verkürzten Weiterstudium im Bachelor-Lehrgang

    Ausgewiesene PraktikerInnen können den Abschluss zur dipl. Tourismusfachfrau/-fachmann HF wahlweise auch in zwei Jahren Vollzeitstudium erwerben. Der Lehrgang kann jährlich im August und Januar begonnen werden.

    Mehr Informationenwww.ist-edu.ch/de/ausbildungen/hoehere-fachschule/