STnet.ch

Prix Bienvenu

Schweiz Tourismus und American Express haben am 17. April 2018 im Rahmen des Schweizer Ferientags in Interlaken zum letzten Mal den Prix Bienvenu verliehen.

Gemeinsam mit Partnern hat Schweiz Tourismus die Auszeichnung für die gastfreundlichsten Hotels der Schweiz vor sechs Jahren ins Leben gerufen, um die Tourismusbranche für die Bedeutung der Gastfreundlichkeit zu sensibilisieren. Dabei wurde der Prix Bienvenu als Pilotprojekt für vorerst fünf Jahre geschaffen.

Die Digitalisierung führte in den letzten Jahren zu deutlich mehr Transparenz und ermöglicht direktes Gästefeedback. So bieten heute verschiedene Online-Plattformen (TrustYou, TripAdvisor, Google, etc.) immer mehr tagesaktuelle Rangierungen, wo die Gastfreundlichkeit eine bedeutende Rolle spielt.

Parallel dazu wird die gesamte Award-Landschaft in der Schweiz aufgrund der grossen Anzahl an bestehenden Auszeichnungen in den kommenden Jahren neu gegliedert.

Aufgrund dieser Rahmenbedingungen wurde die Ausgestaltung des Prix Bienvenu kritisch hinterfragt und verschiedene Zukunftsszenarien diskutiert. Nach reiflicher Überlegungen hat der Vorstand von Schweiz Tourismus an seiner Sitzung vom 29. Juni 2018 entschieden, das Projekt 2018 abzuschliessen.