HotelmarketingtagMeetings.Incentives. Produkt Management BilderShop

Städte

 
Die Schweiz ist klein – und klein, aber fein sind auch ihre Städte. Das Schöne daran: Sie können die historische, kulturelle und gastronomische Vielfalt auf überschaubarem Raum geniessen. Beinahe alles ist in wenigen Schritten zu Fuss erkundbar: die Kirchen, die Museen und die Gassen der Altstädte mit ihren Cafés, Boutiquen und Krämerläden sowieso. Was die Schweizer Städte einzigartig macht, ist aber auch die Nähe zur Natur, zu Bergen, Seen und Flüssen. Mit ihrer Dichte an Kunst, Genuss, Architektur und Savoir-vivre sind die Städte in der Schweiz wie gemacht für spannende Entdeckungsreisen.

Durch eine Kooperation mit Schweiz Tourismus können Sie Ihre Stadt gezielt vermarkten.

Ziele der Kampagne
  • Steigerung der Nachfrage durch Entwicklung, Promotion und Distribution eines bedürfnisgerechten, qualitativ hochstehenden Angebots «Schweizer Städte».
  • Durch eine attraktive Produktgestaltung werden die Städte im In- und Ausland zu beliebten Freizeit-Reisedestinationen für Kurzaufenthalte.
  • Generieren von touristischer Wertschöpfung in erster Linie für Übernachtungstourismus, aber auch für Tagestourismus.
Ihre Vorteile
  • Professionelle Vermarktung Ihrer Stadt mittels diverser Marketingaktivitäten im In- und Ausland.
  • Integration in unserer eBroschüre der iPad App "Swiss Mag" (de, fr, it, en, es) mit Text und Bildern.
  • Präsentation auf MySwitzerland.com mit Ihren aktuellen Angeboten.
  • PR-Aktivitäten im In- und Ausland.
  • eMarketing: Newsletter, Social Media
  • Mögliche Platzierung Ihrer Angebote auf diversen Plattformen.

Informationen zur Kampagne finden Sie hier:


 Basispräsentation Städte 2014 (26,45 MB)
 Factsheet SwissCities 2014 (2,50 MB)
 Selektionskriterien Beitritt SwissCities (146 KB)


Weitere Links

Städtereisen auf MySwitzerland.com/staedte
eBroschüre downloaden

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in unserem Online Katalog ST zum Mitmachen.


Reporting Vorjahr


 Reporting_SwissCities_2013 (52,75 MB) (auf Englisch)